Unsere Windräder

Leistung –
Eingespartes co₂

Stromproduktion der beiden Windräder seit ihrer Inbetriebnahme

Laut Umweltbundesamt wurde im deutschen Strommix des Jahres 2019 ca. 400 g CO2 für die Produktion einer kWh Strom benötigt. Quelle

Demnach ersparten unsere beiden Windräder bei einer Produktion von 9,7 Mio. kWh im Jahr 2019 der Umwelt 3.900 t Co2.

Damit erzeugen diese beiden Windräder so viel Strom, wie er von 3.000 durchschnittlichen Haushalten verbraucht wird.

Anders ausgedrückt, ersparen wir der Umwelt so viel Co2, wie 5.500 Flüge für eine Person nach Mallorca und zurück erzeugen (Quelle: Atmosfair–Rechner)

Aufabau

Von der Idee zur Umsetzung

Geschichte des Windrad-Baus

Eineinhalb Jahre nach Gründung der Genossenschaft trieb die Mitglieder natürlich eine Frage um: Gibt es ein konkretes Projekt? Im Januar 2015 dann die erlösende Antwort: Der Genossenschaft ist ein Windrad angeboten worden, das auf einer Fläche an der Marburg stehen soll. Die Planung dazu hat die eigens gegründete „Windenergie zur Marburg GmbH & Co KG“ übernommen. 

Das Modell E 82 von der Firma Enercon sollte es werden, mit einer Leistung von 2,3 Megawatt und einer Nabenhöhe von 138 Metern. Ein ausgereiftes Modell, das viele Vorteile aufweist, so Andreas Lahme vom Aufsichtsrat: „Die E 82 ist erprobt, sie bringt durchgängig hohe Leistungen.“ Durch eine neue Technik an den Rotorblättern verursache sie außerdem weniger Schall. Kosten wird das Windrad 3,6 Millionen Euro, 30 % davon sollte mit Eigenkapital finanziert werden.

Und kurz darauf kam die nächste gute Nachricht: Zwei statt eines! Nach langen Verhandlungen mit der „Windenergie zur Marburg GmbH“ war es den Mitgliedern von Vorstand und Aufsichtsrat gelungen, zwei Windräder für unsere Genossenschaft zu sichern. Das zweite sollte auf fürstlichem Grund gleich gegenüber stehen. Damit beliefen sich die Investitionskosten zwar auf 6,5 Millionen Euro; das Renditeverhältnis rechnet sich für zwei Anlagen aber natürlich wesentlich erfreulicher.

mehr lesen

Leistung und Statistiken

Kontakt

Rheda-Wiedenbrücker – Energiegenossenschaft e.G.

Ostring 33
33378 Rheda-Wiedenbrück

rhewie-eg.de
info@rhewie-eg.de
Tel 05242/ 57 88 802 (Anrufbeantworter)
Fax 05242/ 577 783

Copyright © 2021 All Rights Reserved.

Quellangaben

www.fachagentur-windenergie.de

www.agora-energiewende.de

www.wind-energie.de

Scroll Up